• Elbfeder Marketing Pressearbeit

Wir wachsen gerne über uns hinaus.

UND ZEIGEN IHNEN, WIE DAS GELINGT.

Wir wachsen gerne über uns hinaus.

UND ZEIGEN IHNEN, WIE DAS GELINGT.

  • Wir helfen Ihnen dabei, besser zu kommunizieren – 
    mit Kunden, mit Journalisten und vor Publikum.

    Die Gießkanne lassen wir hierfür stehen und arbeiten individuell. Jedes Training und jeden Workshop richten wir an den Bedürfnissen unserer Kunden aus. Gemeinsam definieren wir die Herausforderungen und entwickeln darauf aufbauend ein maßgeschneidertes Trainings- und Schulungskonzept, mit dem Sie persönlich oder Ihr Team die kommunikativen Ziele erreichen.

    Sie möchten ankommen? 
    Dann Leinen los!

  • Schon mit wenig Aufwand
    können Sie Ihren Schreibstil verfeinern.

    Gut zu schreiben kann man lernen. Denn ansprechende Texte entstehen aus einfachen Regeln der Kommunikationsforschung und des journalistischen Schreibens. Teilnehmer des Workshops lernen im Einzeltraining oder im Gruppentraining die wichtigsten handwerklichen Instrumente kennen, um andere mit ihren Texten zu begeistern. Mithilfe vieler anschaulicher Beispiele und Übungen schärft der Workshop das Bewusstsein für aufmerksamkeitsstarke Überschriften, fesselnde Teaser, Bildunterzeilen und Zwischentitel. Er entlarvt Füllwörter, Fremdworte sowie Floskeln und trägt dazu bei, sich auf die wirklich relevanten Inhalte zu fokussieren. Teilnehmer können schon in kurzer Zeit ihren Schreibstil verbessern, flüssiger und verständlicher formulieren. 

    Geeignet für: All jene, die mit ihren Texten begeistern möchten und für die Schreiben Lust statt Leiden bedeuten soll.

  • Fakten sind sinnvoll, aber 
    Emotionen noch wertvoller.

    Storytelling ist ein Modewort, das zurzeit vor allem in PR- und Marketing-Agenturen gehypt wird. Was sich aber eigentlich dahinter verbirgt, ist ein Gesetz, das seit Jahrhunderten gilt: Wer andere begeistern will, muss sie fesseln, emotional berühren, muss selbst scheinbar trockene und schwierige Themen so erzählen, dass sie nicht nur verstanden werden, sondern auch zünden. Geschichten dann auch noch so zu erzählen, dass die Fakten nicht untergehen, ist nicht nur Kunst, sondern Handwerk. Und das kann man lernen.
    Die Prinzipien des Storytellings sind Prinzipien journalistischen Schreibens. Es geht um Helden, um szenische Beschreibungen, um Spannungskurven und natürlich um Fakten.

    Dieses Seminar richtet sich an all jene, die ihre Themen und Kampagnen lebendiger gestalten und die Grundsätze journalistischen Schreibens und Erzählens erlernen wollen.

    Geeignet für: Mitarbeiter in Pressestellen und PR-Agenturen – insbesondere auch Nachwuchskräfte. Alle jene, die Themen anschaulicher aufbereiten möchten.

  • Wer von Journalisten gehört werden möchte, 
    braucht zwei gute Antworten.

    Eine gute Nachricht zu haben, ist das eine. Doch wie inszeniere ich sie so, dass sie bei Journalisten auch Gehör findet? Viele Mitarbeiter in Pressestellen und Berater in PR-Agenturen stehen täglich vor dieser Herausforderung. Wie gut, wenn man nicht nur die eine Seite des Schreibtisches kennt, sondern versteht, wie Redaktionen ticken. Denn was der Kunde, die Agentur oder das Unternehmen für eine gute Nachricht hält, muss noch lange nicht zu Begeisterungsstürmen in den Redaktionen führen. Hier stellt man sich vor allem folgende zwei Fragen: 1. Warum ist das Thema relevant? 2. Was hat unser Leser/Zuschauer/Zuhörer davon? 

    Im Seminar lernen die Teilnehmer anhand von vielen praktischen Beispielen und Übungen nicht nur die Grundsätze der Pressearbeit und des journalistischen Schreibens, sondern auch, wie und mit welchen Methoden sie mit Redaktionen sprechen und diese für sich gewinnen.

    Geeignet für: Mitarbeiter in Pressestellen und PR-Agenturen – insbesondere auch Nachwuchskräfte. 

  • Mit guter Vorbereitung hinterlassen 
    Sie den Eindruck, der Ihnen wichtig ist.

    Sie möchten überzeugen im Gespräch mit Journalisten, vor der Kamera oder am Mikrofon?
    Sie möchten auch auf kritische Fragen souverän antworten?
    Sie möchten lernen, wie Sie andere auch am Telefon begeistern?

    Ihr Publikum und Ihre Zuhörer urteilen in Sekundenschnelle über Sie und das Gesagte. Und für den ersten Eindruck gibt es bekanntlich keine zweite Chance. Wer allerdings authentisch und echt wirkt, hat bereits gewonnen.
    Unser Medien-Training ist individuell und praxisnah ausgerichtet – orientiert an Ihren Bedürfnissen. Dabei schauen wir nicht nur darauf, was Sie sagen, sondern auch wie Sie es sagen. Denn Stimme und Körpersprache bestimmen zum größten Teil darüber, ob Ihre Botschaft auch ankommt. Unsere langjährige Arbeit im Journalismus bei Print, Radio und TV sowie die dabei gewonnenen Erfahrungen kombinieren wir mit wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Sozialpsychologie. 

    Geeignet für: Führungskräfte, Manager, Pressesprecher und all jene, die aufgrund ihrer Person oder Funktion regelmäßig mit Journalisten und auch vor dem Mikrofon sprechen müssen.