Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

            

     
 

 

Sie haben etwas zu sagen? Mit uns kommen Ihre Botschaften an.

elbfeder steht für ein kleines kreatives Team mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in den Bereichen Journalismus und Kommunikation. Wir entwickeln von Hamburg aus federleichte Ideen für Texte und PR und das so effizient, dass unsere Kunden nicht nur in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden, sondern auch für sich begeistern.

Was uns von vielen anderen Kommunikationsagenturen und Pressebüros unterscheidet? Wir kennen beide Seiten des Schreibtisches. Wir verbinden das Know-how aus der Arbeit im klassischem Journalismus (Print, TV, Radio) und der Redaktionsleitung mit der Erfahrung aus der erfolgreichen Leitung der Unternehmenskommunikation in einem börsennotierten Konzern.

elbfeder ist spezialisiert auf die strategische Kommunikationsberatung mittelständischer und größerer Unternehmen und Organisationen. Mithilfe von individuellen Seminaren, Gruppen- und Einzeltrainings helfen wir unseren Kunden auch dabei, Anforderungen von Redaktionen besser zu verstehen und sich so langfristig selbständig öffentlichkeitswirksam zu präsentieren.

Darüber hinaus bietet Meike Lücke als Kommunikationsberaterin und beim BZTB ausgebildete Trainerin deutschlandweit maßgeschneiderte Trainings sowie Seminare an, um einzelnen Personen und Teams dabei zu helfen, besser zu kommunizieren, Botschaften auf den Punkt zu bringen, schwierige kommunikative Herausforderungen zu meistern und rhetorisch sicherer zu werden. 

 

Unser Ansatz – Ihr Erfolg: 

  • Wir schärfen Ihr Profil
  • Wir machen Sie sichtbar
  • Wir fördern Ihr Image
  • Wir stärken Ihre Glaubwürdigkeit
  • Wir schaffen Vertrauen 
  • Wir helfen Ihnen dabei, besser zu kommunizieren 

 

 Kunden profitieren von:

  • einer festen Ansprechpartnerin
  • individuellen Lösungen
  • kurzen Abstimmungsprozessen
  • einer schnellen Umsetzung
  • budgetorientierten Angeboten 
  • einem Team, das sich jeder Herausforderung mit Begeisterung stellt

  

Aktuelles

Abschied bei Rote Rosen

Am 21. November ist Schauspieler Constantin Lücke zum letzen Mal bei der Erfolgs-Telenovela Rote Rosen (ARD) zu sehen. Doch Fans müssen nicht lange warten, bis sie Constantin wieder im Fernsehen sehen. Gerade hat er die Hauptrolle in der neuen Inga Lindström-Verfilmung für das ZDF in Schweden abgedreht. Die Ausstrahlung ist für Ende 2017/Anfang 2018 geplant. Sobald der Termin feststeht, erfahren Sie es hier und bei Facebook

Neuer Internetauftritt für Glandorf

Die Gemeinde Glandorf im Südkreis Osnabrück hat ein neues Gesicht bekommen. Die Kommune hat uns mit der Konzeption, Gestaltung und Umsetzung der neuen Website beauftragt. Aufgabe war es, den Ort im Südkreis von Osnabrück authentisch zu präsentieren, eine leichte Leserführung zu gewährleisten und das Image einer lebens- und liebenswerten Gemeinde zu fördern. Die Website ist Teil der neuen Öffentlichkeitsstrategie, die wir für die Gemeinde entworfen haben. Machen Sie sich selbst ein Bild: www.glandorf.de

Schreibtraining in der Summer School

"Einfach. Besser. Schreiben. - Keine Angst vor professionellen Texten" lautet der Titel des Trainings, das Meike Lücke am 19. und 20. September an der Hochschule Magdeburg-Stendal unterrichtet. Folgen Sie uns auch auf Facebook

Neues Design für ANDREAS DÖPKER FRISEURE

Im August hat Friseurmeister Andreas Döpker in Münster seinen Salon unter neuem Namen eröffnet: Aus J.7 wurde  ANDREAS DÖPKER FRISEURE. Wir freuen uns, dass wir Andreas auf diesem spannenden Weg begleiten durften und haben die neue Corporate Identity für ihn entwickelt. Mehr über das Team auch auf Facebook und in Kürze auf der neuen Website

Glandorf ausgezeichnet

Wir gratulieren unserem Kunden, der Gemeinde Glandorf. Sie wurde jetzt zur regenerativsten Kommune im Onsabrücker Land ausgezeichnet. Glandorf bewegt eben. Bewegend gut. Bewegend anders. Hier erfahren Sie mehr. 

Hochschulseminar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Gesundheitswesen

Auf Einladung der Hochschule Magdeburg-Stendal hat Meike Lücke zum Thema Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Gesundheitswesen gesprochen. Das Seminar innerhalb des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs Angewandte Gesundheitswissenschaften soll Studierenden einen ersten Einblick in das Themenfeld interne und externe Unternehmenskommunikation geben, das Verständnis für Abläufe in Redaktionen schärfen und dazu befähigen, mithilfe einer Stärken-Schwächen-Analyse (SWOT) die eigene erste Kommunikationsstrategie zu erarbeiten.